Menü
Index
     

Datenstruktur

 
Die dem Vereinsprogramm zugrundeliegende Datenbank ist eine Access 97 Datenbank. Diese können Sie mit MS-Access ab der Version 97 auch öffnen. Durch den direkten Zugriff können Sie auch eigene Abfragen direkt in Access erstellen. Die SQL-Ansicht in den Abfragen können Sie über die Zwischenablage in Reporter-Dokumente umwandeln. Siehe auch SQL-Abfragen erstellen
 
Die Datenbank besteht aus vielen Tabellen, die Beziehungen miteinander haben. Beispielbild:
 
Alle Tabellennamen beginnen mit den drei Buchstaben COM
 
Die Haupttabellen
Die Namen der Haupttabellen sind "sprechend":
 
COMFirmen
Firmenverwaltung
COMPersonen
Personenverwaltung
COMInstrumente
Instrumentenverwaltung
COMInventare
Inventarverwaltung
COMPartituren
Notenverwaltung
COMKleidungen
Kleidungsverwaltung
COMVeranstaltungen
Veranstaltungsverwaltung
COMVereine
Vereinsverwaltung
 
Die 1:1 Tabellen
Hinter diesen Tabellen verbergen sich Wertetabellen z. B. für die Bestückung der Auswahllisten zu Adressanreden.
Die Namen für die 1:1 Beziehungen sind ebenfalls sprechend:
 
COMAdressanreden
Adressanreden
COMBriefanreden
Briefanreden
...
 
COMZahlungsarten
Zahlungsarten
 
Beispielbild:
 
Die 1:N Tabellen
Diese Tabellen werden benutzt, wenn mehrere Eintragungen der gleichen Art möglich sind.
Bei den Namen für die 1:N Beziehungen wird die zugehörige Haupttabelle mit erwähnt.
Für die Firmen beginnen alle 1:N Tabellen mit COMF
 
z. B.
COMFTelefone
Die Telefoneintragungen der Firmen
COMFSpenden
Die Spenden der Firmen
COMFZusätze
Die Zusätze für die Firmen
 
Für die Personen beginnen alle 1:N Tabellen mit COMP
COMPTelefone
Die Telefoneintragungen der Personen
COMPFunktionen
Die Funktionseintragungen der Personen
COMPStatus
Die Eintragungen zum Status der Personen
COMPBereiche
Die Vereinsbereiche
usw.
 
 
Beispielbild:
 
Diese 1:N Tabellen können wiederum selbst Beziehungen mit anderen Tabelle haben. Beispielbild:
 
Hier ist ein Überblick alle Haupttabellen und die dazugehörigen 1:N Tabellen:
 
Haupttabellen                      Name 1:N             Verwaltung
COMFirmen
COMF...
Firmenverwaltung
COMPersonen    
COMP...
Personenverwaltung
COMInstrumente
COMInst...
Instrumentenverwaltung
COMInventare
COMInv...
Inventarverwaltung
COMPartituren
COMPart...
Notenverwaltung
COMKleidungen
COMKlei...
Kleidungsverwaltung
COMVeranstaltungen
COMVeran...
Veranstaltungsverwaltung
COMVereine
COMV...    
Vereinsverwaltung
 
Tabellen in der Datenbank haben Beziehungen zueinander. Beispiel:
 
Die 1:1 Tabellen COMAdressanreden, COMBriefanreden und ComGeschlechter enthalten die Information, zu welcher Nummer der jeweils korrekte Klartextwert wie "Herrn" oder "Frau" gehört. Diese stehen dadurch in Beziehung mit den Personen als der Tabelle COMPersonen. Hier wird zu einer Person auch immer nur ein Wert ausgewählt bzw hinterlegt.
 
Die Telefoneintragungen zu einer Person werden in der Tabelle COMPtee
 
Verweise
Die Felder, die die Schlüsselwerte für die Verweise (1:1) enthalten, haben im Feldnamen (Nr) nachgestellt.
 
Z. B. "Briefanrede (Nr)" in COMPersonen verweist auf die eigentliche Briefanrede in COMBriefanreden